New PDF release: Abstreckgleitziehen von nichtrostenden austenitischen

By Jobst-H. Kerspe

ISBN-10: 3540098828

ISBN-13: 9783540098829

ISBN-10: 3642522084

ISBN-13: 9783642522086

Die vorliegende Arbeit ist wahrend meiner Tatigkeit als wissen schaftlicher Mitarbeiter am Institut fur Umformtechnik der Universitat Stuttgart entstanden. Mein besonderer Dank gilt Herrn Prof. Dr. -Ing. okay. Lange fur seine Unterstutzung und die Anregung bei der Anfertigung dieser Arbeit. Ebenfalls danken mochte ich den Mitarbeitern des Instituts fur Umformtechnik, die mich beim experimentellen Teil der Arbeit sowie bei der Durchsicht des Manuskripts unterstutzt haben. Die finanzielle Forderung der Arbeit geschah durch die Deutsche Forschungsgesellschaft fur Blechverarbeitung und Oberflachen behandlung e. V. mit Mitteln des Bundesministeriums fur Wirt schaft uber die Arbeitsgemeinschaft Industrieller Forschungs vereinigung e. V. Stuttgart, Januar 1980 Jobst H. Kerspe Inhaltsverzeichnis Seite 12 Schrifttum 19 o Einleitung und Aufgabenstellung 21 Stand der Erkenntnisse 21 1. 1 Gefugeumwandlungen bei nichtrostenden austeni tischen Stahlen 21 Vorgange bei der Bildung von Verformungsmartensit 1. 1. 1 23 1 . 1 . 2 Martensitgehaltmessung 23 1. 2 Adhasiver Verschleiss bei der Umformung von Edelstahl 27 2 Werkstoffe 27 2. 1 Werkstuckwerkstoffe 27 2. 1 1 Metallographische Kennwerte 28 2. 1. 2 Mechanische Kennwerte 28 2. 1. three Oberflachenbeschaffenheit der Werkstuckwerkstoffe 28 2. 1. three. 1 Oberflachenbeschaffenheit im Ausgangszustand 29 2. 1. three. 2. Oberflachenbeschaffenheit nach den einzelnen Abstreckzugen 29 2. 2 Werkzeugwerkstoffe 29 2. 2. 1 Kaltarbeitsstahl mit Titankarbid beschichtet 31 2. 2. 2 Hartbare Sinterhartstoffe(Ferrotitanite) 31 2. 2. three Aluminium-Mehrstoffbronzen 33 Werkzeugaufbau und Werkzeugauslegung three 33 three. 1 Streifenziehgerat 34 three. 2 Werkzeug zum Abstreckgleitziehen 34 three. 2. 1 Aufbau und Auslegung 35 three. 2

Show description

Read Online or Download Abstreckgleitziehen von nichtrostenden austenitischen Stählen PDF

Similar german_4 books

A. Watzinger, Leif J. Hanssen's Der Regelvorgang bei Kraftmaschinen: auf Grund von Versuchen PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Untersuchungen an keramischen Schneidstoffen by Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Herwart Opitz, Dr.-Ing. Paul PDF

Die Entwicklung auf dem Gebiet der Schneidstoffe wird durch das Streben nach geringeren Fertigungskosten und kürzeren Fertigungszeiten bestimmt. Das heißt, guy versucht Schneidstoffe zu schaffen, die für eine Anwendung bei hohen Schnittgeschwindigkeiten und mittleren Spanquerschnitten geeignet sind. Die Forderung nach einer hohen Verschleißfestigkeit und Warmhärte wird durch die keramischen Schneidstoffe weitgehend erfüllt.

Additional info for Abstreckgleitziehen von nichtrostenden austenitischen Stählen

Sample text

2 Abmessungen und Oberflächenfeingestalt In Tabelle 6 sind die Innendurchmesser der verwendeten Ziehringe aufgeführt und zwar jeweils gemessen nach dem Einpressen in den Schrumpfverband. Einer der Egalisierringe wurde vor den Versuchen mit Diamantpolierpaste bearbeitet, die TiC-Schicht war danach hochglänzend und wies eine Rauhtiefe von Rt ~ 0,5 ~m (in axialer Richtung gemessen) auf. Diese Form der zusätzlichen Bearbeitung hat sich jedoch nicht als brauchbar erwiesen, da es zu vermehrtem Auftreten von Anfressungen kam.

Als zweiter Grund ist anzuführen, daß auf diesem Werkzeug noch eine große Zahl ungeeigneter Schmierstoffe ausprobiert wurde, die dann zu starken Anfressern geführt haben Bei dem Verschweißvorgang und auch dem anschließenden Auspolieren des Werkzeugs können die dabei auftretenden thermischen Belastungen ebenfalls zum Abplatzen der Schicht geführt haben. Uber die maximal möglichen Standzeiten der beschriebenen Werkzeuge können naturgemäß keine Aussagen gemacht werden. Die größte Zahl von Näpfen wurde auf einem Egalisierring gezogen (250 bis 300), wobei,wie oben beschrieben,Anfresser und Abplatzungen auftraten.

Hnlich gute Ergebnisse bezüglich der Vermeidung von Kaltverschweißungen wurden mit unbeschichtetem WFN, WFN in der Ausführung KKM, Nikro 292 nitriert und C-Spezial erzielt. aus Ferrotitanit WFN als auch aus Kaltarbeitsstahl. Alle genannten Werkstoffe führen im Streifenziehversuch zu der qünstigeren flachen Kurvenform beim Reibwert f r , mit Ausnahme der beiden beschichteten bzw. oberflächenbehandelten Werkstoffe WFN-TiC und Nikro 292 nitriert, die beide trotz ungünstiger, stark ansteigender Reibwerte zu guten Ergebnissen - 52 geführt haben.

Download PDF sample

Abstreckgleitziehen von nichtrostenden austenitischen Stählen by Jobst-H. Kerspe


by David
4.2

Rated 4.85 of 5 – based on 49 votes